Tour Organisation für Gruppen

Wir führen Sie durch die Kulturstädte Italiens

www.incoming-mailand.de

Führung Naviglio Grande

Die Top In Viertel Mailands

Individuelle Führung im Gebiet Porta Ticinese und Naviglio

Mailand Naviglio Grande

Wo: Mailand

Kundenbewertung: 4.7 Kundenbewertung

Treffpunkt: Parco delle Basiliche, Via di Porta Ticinese

Wann: täglich

Dauer: 3 Stunden

Saison: ganzjährig

Preis: Komplettpreis wochtentags 250,- € für Gruppen bis 25 Personen zuzüglich evtl. Eintrittskosten, Sonderpreise für Familien

Gruppengröße: 2 - 50

Extras: Eintritt Kappelle Portinari

Kombination: Abendessen am Naviglio

Buchungsanfrage

SicherheitscodeSicherheitscode neu laden

Hinweis: Felder mit * müssen ausgefüllt werden.

Hinweis für die Buchung einer Stadtführung:

Jede Führung wird für Sie einzeln und individuell organisiert und Ihre Wünsche hinsichtlich zeitlicher Abfolge, Schwerpunkten u.ä. werden berücksichtigt. Preislich günstiger wird jede einzelne Führung, wenn Sie bei uns mehrere Führungen, auch für verschiedene Orte bzw. komplette Besichtigungsprogramme für mehrere Tage buchen.
Bitte teilen Sie uns daher Ihre Ideen und Wünsche bereits bei der Buchung mit.
Unsere Stärke liegt insbesondere in der mit Ihnen abgestimmten Planung von Programmen für Firmenausflüge und Reisegruppen in ganz Italien mit zeitlich und inhaltlich optimalen Besichtigungen, gern auch mit passendem Hotel, Transfers und Restaurantreservierung.

 

Sehenswert im Gebiet von Porta Ticinese sind die Säulen aus der Römerzeit Colonne di San Lorenzo sowie der Parco delle Basiliche - Park der Basiliken mit den bedeutenden Kirchen San Lorenzo Sant'Eustorgio.

Die Colonne di San Lorenzo sind eines der wenigen Zeugnisse für die Existenz des antiken Mediolanum im römischen Zeitalter.

Die Basilika San Lorenzo wurde im römischen Zeitalter zwischen 372 und 402 errichtet, also in der Zeit, in der die römische Hauptstadt nach Mediolanum verlegt wurde.

In der Kirche Sant'Eustorgio wurden die Reliquien der Heiligen drei Könige aus dem Morgenland aufbewahrt, bis Friedrich Barbarossa während seines Italienfeldzuges im Jahr 1162 die Kirche zerstören ließ und die Reliquien nach Köln entführte.

An den Ufern des Naviglio lebten einst Arbeiter und Handwerker. Heute werden sie als romantische Viertel zum Bummeln entdeckt. Künstlerateliers, originelle Geschäfte, romantische Kneipen, Trödelmärkte und Sommerkonzerte machen die Navigli zu einem einzigartigen Schauplatz.

Führung Porta Ticinese, Park der Basiliken und Naviglio

Stadtbummel mit Erzählungen aus der Geschichte Mailands vom antiken Mediolanum mit den verbliebenen Colonne di San Lorenzo, über die gleichnamige Basilika San Lorenzo und die Kirche Sant'Eustorgio mit den Reliquien der Heiligen der Könige bis zu den Wasserstraßen Mailands, den Navigli, auf denen der Marmor für den Dombau herangeschifft wurde.

Zuzüglich evtl. Eintrittsgebühren (Auf Wunsch Kapelle Portinari)

 

 


Alternativtour

 € 189 pro Gruppe Kundenbewertung

Entdecken Mailänder Viertel Navigli auf einer 2-stündigen Wanderung.


Schwimmende Bar auf dem NaviglioNaviglio an einem SommerabendAbendstimmung am Naviglio Grande

Führungen in Italien:

| Mailand| Florenz| Rom| Venedig| Verona| Bologna| Bergamo| Como| Parma| Mantua| Cremona| Ravenna| Pavia| Brescia| Piacenza| Lodi| Turin| Perugia| Neapel| Capri| Vicenza| Padua| Modena| Sassuolo| Asti |