Besichtigung der Mailänder Scala

Wir führen Sie durch die Kulturstädte Italiens

www.incoming-mailand.de

Incoming Italien

Die Mailänder Scala: Geschichte und Anekdoten

Teatro alla Scala mailand

Wo: Mailand

Kundenbewertung: 3.8 Kundenbewertung

Treffpunkt: Vor der Mailänder Scala, Piazza della Scala

Wann: täglich

Dauer: 2 Stunden

Saison: ganzjährig

Preis: Komplettpreis wochtentags ab 220,- € zuzüglich Eintrittskosten und Headsets für Gruppen mehr als 10 Teilnehmer

Gruppengröße: 2 - 25

Extras: Besichtigung der Theaterwerkstätten und Bühnenbildner

Kombination: Opernreise

Buchungsanfrage

Sicherheitscode Sicherheitscode neu laden

Hinweis: Felder mit * müssen ausgefüllt werden.

Die Mailänder Scala wurde in drei Jahren von 2002 bis Ende 2004 einer kompletten Rekonstruktion unterzogen. Die Gebäude für Bühnentechnik und Chor- und Orchestersäle wurden abgerissen und neue Gebäude für die Technik errichtet. Das neue Technikgebäude im Hintergrund des Theaters umfasst 11 Stockwerke nach oben und 8 nach unten.

Zusätzlich zur Hauptbühne befinden sich hinter und seitlich dieser 2 weitere Bühnen, die den kompletten Umbau des Bühnenbildes innerhalb kürzester Zeit gestatten. Ohne Umbau können nunmehr drei Opern gleichzeitig aufgeführt werden.

Die für den Zuschauer sichtbaren Theaterräume wurden aufwendig und originalgetreu restauriert. Im Theaterraum wurde ein Spezialparkett verwendet, das eine gute Akustik gewährleistet. Eine neue Bestuhlung in rotem Samt und die Logen in rotem Damast vervollständigen das klassische Bild der Scala.

In den Foyers wurde ebenfalls auf die originalgetreue Restaurierung Wert gelegt. Dafür wurde spezieller Marmorfußboden angefertigt, die Türen der Balkons wurden aufwendig mit Pinsel gestrichen und nicht modern lackiert, alles, um den historischen Charakter zu erhalten.

Nach fast dreijähriger Rekonstruktion fand am 07. Dezember 2004 die feierliche Wiedereröffnung der Mailänder Scala statt.

Die Mailänder Scala - ein historisches modernes Operntheater

Die Besichtigungen der Mailänder Scala werden speziell organisiert, Voraussetzung für die Besichtigung einiger Bereiche ist, dass keine Veranstaltungen oder Proben stattfinden. Bei kurzfristig angesetzten Proben muss die Besichtigung entsprechend gekürzt werden.

Die Besichtigungstour Scala umfasst:

  • Geschichte der Mailänder Scala und ihre berühmten Komponisten, Dirigenten und Sänger.
  • Die Restaurierung von 2000 - 2004
  • Das Teatermuseum der Scala und Giuseppe Verdi.
  • Das Foyer Arturo Toscanini.
  • Die Zuschauerbalkons im Wandel der Zeit.

Termine:

  • Die Scala-Führung ist an die Öffnungszeit des Theatermuseums orientiert. Montag bis Samstag, außer Feiertage während der Öffnungszeiten des Museum vormittags von 9.00 bis 12.00 Uhr und nachmittags von 13.30 bis 17.00 Uhr.
  • Es ist möglich und kein Reklamationsgrund, wenn Führungen im letzten Moment gekürzt werden müssen.

Eintrittskosten:

  • Erwachsener 6,00 €
  • Gruppen 4,00 € pro Person

Zusatzangebot: Die Geheimnisse der Scala

Innerhalb von Komplettprogrammen für Incentivgruppen kann die Besichtigung der Labors der Bühnenbildner Ansaldi und eine Führung Hinter den Kulissen organisiert werden.

Die Labors der Bühnenbildner enthalten die Werkstatt der Kulissenherstellung und die Kostümschneiderei im Gebiet des Naviglio.

Bei der privaten Führung "Hinter den Kulissen" dürfen Sie die ansonsten verschlossene Königsloge sowie Bühne, Orchestergraben und Technikturm betreten.

Die Besichtigungen "Hinter den Kulissen" der Mailänder Scala und Führung durch die Labors der Bühnenbildner Laboratori Ansaldi werden speziell organisiert und müssen rechtzeitig angemeldet werden.

 


Alternativtour

Mailand: La Scala Museum und Theater Tour Mailand: La Scala Museum und Theater Tour

 € 29.00  pro Person Kundenbewertung

Besuchen Sie während dieser 60-minütigen Tour durch das La Scala in Mailand eines der wichtigsten Opernhäuser der Welt. Vom Theater bis hin zum Museum, hören Sie Geschichten über die Musikgenies, einschließlich ...


Original erhaltene Loge mit SpiegelverkleidungOrchestergraben der Mailänder ScalaFoyerraum Toscanini der Scala

Führungen in Italien:

| Mailand| Florenz| Rom| Venedig| Verona| Bologna| Bergamo| Como| Parma| Mantua| Cremona| Ravenna| Pavia| Brescia| Piacenza| Lodi| Turin| Perugia| Neapel| Capri| Vicenza| Padua| Modena| Sassuolo| Asti |